Direkt zum Inhalt

Kölner EUTB Netzwerk

Wo gibt es in Köln unabhängige Beratungsstellen für behinderte Menschen? In Köln gibt es ein Netzwerk der unabhängigen Beratungsstellen, das aus vier EUTBs besteht. Eine dieser Beratungsstellen ist unsere EUTB, sowie die EUTB des Deutschen Schwerhörigenbundes, die EUTB mittendrin e.V. und die EUTB Selbstbestimmt Leben Köln.

Alle vier EUTBs treffen sich regelmäßig zum Austausch und unterstützen bzw. helfen sich gegenseitig. Deshalb passt das Motto “Eine für Alle” gut zum Kölner EUTB-Netzwerk, weil sich hier alle sich gegenseitig unterstützen. So kann eine Beratung bei einer EUTB auch unabhängig von der Behinderung erfolgen - sozusagen “behinderungsübergreifend”.


EUTB® Deutscher Schwerhörigenbund
Landesverband NRW

Lupusstraße 22
50670 Köln
Tel.: 0221 68 47 60
Fax: 0221 120 88 37
E-Mail: eutb-nw@schwerhoerigen-netz.de
Webseite: https://dsb-lv-nrw.de/beratung/eutb-beratung

EUTB® Deutscher Schwerhörigenbund Logo

EUTB® mittendrin e.V.

Luxemburger Straße 189-191
50939 Köln
Tel.: 0221 29 43 84 98
E-Mail: beratung@mittendrin-koeln.de
Webseite: www.mittendrin-koeln.de/beratungsstelle/unabhaengige-teilhabeberatung/

EUTB® mittendrin e.V. Logo

EUTB® „Selbstbestimmt Leben“ Köln

An der Bottmühle 2
50678 Köln
Tel.: 0221 32 22 90
Fax: 0221 32 14 69
E-Mail: beratung@eutb-sl-koeln.de
Webseite: www.zsl-koeln.de

EUTB® „Selbstbestimmt Leben“ Köln Logo

Download

Das Faltblatt mit allen Adressen und Kontaktmöglichkeiten zu den EUTB®-Stellen in Köln zum herunterladen.

(PDF | barrierearm | 300kb)

Grafik des Kölner EUTB® Netzwerk Flyers